Über 5vorFlug

« zurück zur Übersicht

Die 5vorFlug GmbH ist ein deutscher Reiseveranstalter mit Sitz in Bayerns Landeshauptstadt München.

Zahlreiche Schnäppchen für Last-Minute-Reisen sind eines der Markenzeichen des Unternehmens. Ein weiteres Standbein sind Städtereisen in alle Herren Länder, vor allem in Europa. Garniert werden diese Städtetrips von ausführlichen Informationen über die Städte und ihre Sehenswürdigkeiten. Auch Flüge und Hotels werden angeboten, genau wie Informationen über Mietwagen in den Zielorten. Doch nicht nur Sommerurlaub ist im Sortiment des Veranstalters vertreten, auch Skiurlaub im Winter kann gebucht werden, vor allem in die europäischen Alpen in Österreich und der Schweiz.

Seit Neuestem ist die 5vorFlug GmbH auch in das boomende und lukrative Kreuzfahrtgeschäft eingestiegen, mit zahlreichen Angeboten sowohl in Europa als auch weltweit. Diese Kreuzfahrten mit modernen und gut ausgestattenen Schiffen werden sowohl als lokale Tagesausflüge auf großen europäischen Flüssen als auch als wochenlange Reisen auf den globalen Weltmeeren angeboten. Das Kerngeschäft bleibt jedoch bis auf Weiteres die Flugreise.




Aktuelle News zu 5vorFlug

Urlaub mit digitalem Impfass bald wieder einfacher möglich

vom 26. April 2021, 12:54 Uhr

Schon länger ist die Rede von einem digitalen Impfpass, der es Menschen ermöglichen soll, den vollständigen Impfschutz unkompliziert nachzuweisen. Nun ist geplant, den digitalen Impfass bereits vor den Sommerferien einzuführen.

Weiterlesen

Auslandsreisen sind für Deutsche weiterhin erlaubt

vom 31. März 2021, 11:29 Uhr

Angesichts der erneut steigenden Corona-Neuinfektionszahlen in Deutschland war seitens der Bundeskanzlerin Angela Merkel die Rede von einem generellen Reiseverbot ins Ausland. Doch es gibt gute Nachrichten für die Reisewelt. Auslandsreisen sind für Deutsche weiterhin möglich. Dennoch müssen sich Urlauber, die […]

Weiterlesen

Wegen Corona: DER Touristik schließt 40 Reisebüros

vom 3. März 2021, 11:29 Uhr

Die Corona-Pandemie verändert unsere Welt und das nachhaltig. Zahlreiche Geschäfte und Unternehmen mussten sich bereits verkleinern oder ganz schließen. Jetzt ist auch DER Touristik dran – mit insgesamt 40 Filialen.

Weiterlesen