Über 5vorFlug

« zurück zur Übersicht

Die 5vorFlug GmbH ist ein deutscher Reiseveranstalter mit Sitz in Bayerns Landeshauptstadt München. Zahlreiche Schnäppchen für Last-Minute-Reisen sind eines der Markenzeichen des Unternehmens. Ein weiteres Standbein sind Städtereisen in alle Herren Länder, vor allem in Europa. Garniert werden diese Städtetrips von ausführlichen Informationen über die Städte und ihre Sehenswürdigkeiten. Auch Flüge und Hotels werden angeboten, genau wie Informationen über Mietwagen in den Zielorten. Doch nicht nur Sommerurlaub ist im Sortiment des Veranstalters vertreten, auch Skiurlaub im Winter kann gebucht werden, vor allem in die europäischen Alpen in Österreich und der Schweiz. Seit Neuestem ist die 5vorFlug GmbH auch in das boomende und lukrative Kreuzfahrtgeschäft eingestiegen, mit zahlreichen Angeboten sowohl in Europa als auch weltweit. Diese Kreuzfahrten mit modernen und gut ausgestattenen Schiffen werden sowohl als lokale Tagesausflüge auf großen europäischen Flüssen als auch als wochenlange Reisen auf den globalen Weltmeeren angeboten. Das Kerngeschäft bleibt jedoch bis auf Weiteres die Flugreise.


5vorFlug ist spezialisiert auf folgende Reisearten

Aktuelle News zu 5vorFlug

FTI verpasst dem Reiseschutz ein Upgrade

21. Januar 2022 02:42

Der Reiseunternehmer FTI spendiert seinem Angebot an Reiseschutz ein neues Upgrade, was Reisende natürlich vor allem in Zeiten von Corona ansprechen dürfte.

Weiterlesen

5vorFlug untersucht Buchungsverhalten von Singlereisenden

18. März 2019 06:18

Der Reiseveranstalter 5vorFlug hat anhand der eigenen Buchungszahlen teils deutliche Unterschiede im Buchungsverhalten zwischen alleinreisenden Männern und Frauen festgestellt.

Weiterlesen

Top Angebote von 5vorFlug

Hotel Margherita in Lido di Jesolo schon ab 497 Euro für 7 TageÜF
Hotel Margherita Lido di Jesolo, Venetien
6 von 6 Punkten Weiterempfehlung:
100%
7 Tage ÜF ab 497
Son Sama in Llucmajor schon ab 629 Euro für 7 TageÜF
Son Sama Llucmajor, Mallorca
6 von 6 Punkten Weiterempfehlung:
100%
7 Tage ÜF ab 629
* Alle Preise pro Person und inkl. Flug. Weitere Angebote

KONTAKTDATEN VON 5VORFLUG

5vorFlug GmbH

Landsberger Str. 88
80339 München
Deutschland

Tel.: +49 089 / 710 454 109

E-Mail: kontakt@5vorflug.de 

http://www.5vorflug.de/
5vorFlug

ERFAHRUNGSBERICHTE ZUM REISEVERANSTALTER 5VORFLUG

Bewertung von Lotti am 5. März 2024 18:51 Uhr

Wir hatten für unseren Aufenthalt im Hotel Side Star Resort eine Suite gebucht. Am ersten Abend wurden wir in einem Standardzimmer untergebracht. Am anderen Tag wurden wir an die Reception gerufen und es wurde uns mitgeteilt, dass sie auf dem Voucher gesehen haben, dass wir eine Suite gebucht hätten, auf der Anzeige des Reisebüros jedoch ein Standardzimmer aufgeführt war. Danach konnten wir in eine Suite umziehen. Hier war es abends und bis in die Morgenstunden sehr laut, da alle anderen Zimmer in diesem Gebäude durch Sportvereine belegt waren und diese Jugendlichen am Abend jeweils Party feierten. Ansonst war der Aufenthalt in Ordnung.

Gesamtbewertung:
*****
(4 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3 von 5 Sternen)
*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Ben Küpper am 21. Januar 2024 16:22 Uhr

Absoluter Horror-Urlaub mit 5vorFlug / FTI /

Über HolidayCheck haben meine Freundin und ich einen 7tägigen Urlaub in die Türkei / Antalya gebucht (Buchungsdatum 14.9.23). / 2 Pers. > 2.732,00 €

Zeitraum 01.10.23 - 08.10.23.

Hotel AYDINBEY SIU COLLECT / Kemer

5* / All-Incl. Ultra / Doppelzimmer

Der Reiseveranstalter war 5vorFlug / FTI.

Die Buchung erfolgte problemlos und wurde auch bestätigt.(HolidayCheck-Buchungsnummer ID15830470)

Zusendung der Rechnung und allen erforderlichen Dokumenten erfolgten via Mail rechtzeitig !

Am Abflugsflughafen Düsseldorf hatte unser Flieger ca > 1Std. Verspätung (der Nachteil bei sogenannten " Billigfliegern" ) - das sind aber Kriterien die man bei der Buchung berücksichtigen sollte - je nach Budget !

Am Zielflughafen angekommen :

Ankunft Flughafen Antalya : +45 Min Wartezeit auf das Gepäck

Am FTI-Meeting Schalter wurde uns mitgeteilt, dass unser gebuchtes Hotel geschlossen ist (O-Ton der Mitarbeiterin am FTI/Meeting Point : die Hotelführung hat beschlossen das nun Saison-Ende sei) und wir in ein anderes Hotel verlegt werden !!!

OHNE VORIGE INFORMATION DES REISEVERANSTALTERS IN UNSERE RICHTUNG - weder telefonisch noch schriftlich.

Das ist nach meiner Ansicht Betrug !!

Das Hotel AYDINBEY SIU COLLECT war der Grund, warum wir überhaupt eine Reise in die Türkei gebucht haben.

Ohne Ab oder Zustimmung unsererseits erfolgte somit die Zwangsverlegung in das Hotel Gypsophila Club Marine.

Das Hotel in welches wir zwangsverlegt wurden entsprach in keinster Weise dem Qualitätsstandard des von uns gebuchten Hotels.

Der Buchungspreis des Hotels in welches wir zwangsverlegt wurden ist deutlich niedriger als das von uns gebuchte Hotel.

Hotel und Zimmer bzw. Bungalows sind älter & mängelbehaftet (Foto-Doku wurde erstellt)

Durch diese gravierenden Reisemängel ist der von mir geplante Verlobungsantrag ins Wasser gefallen.

Streit und Tränen mit meiner Freundin bestimmten leider unseren Urlaub.

Urlaubsgäste waren zu 90% Russen , das Hotelpersonal sprach nur Englisch oder Russisch - kein Deutsch - Unmöglich !

Einen Reisebegleiter Vor Ort gab es nicht , mühevoll konnte ich nur über telefonische Umwege einen Mitarbeiter von dem sogenannten Meeting Point erreichen ".

Dieser nahm unsere Beschwerde auf - wir baten um einen umgehenden Hotelwechsel !

Man versicherte uns 2 Tage zu warten & das sich die FTI Zentrale mit uns in Verbindung setzen würde - Natürlich ist nichts passiert !!!!

Wir wurden buchstäblich an dem Urlaubsort zurückgelassen ohne jegliche Unterstützung.

Wir wurden weder ab der Landung noch bis zum Abflug aufgrund dieser Umstände von dem Reiseveranstalter / Reiseleiter betreut !!!!!

Nach Reiseende verfasste ich eine Reisemängel – Geltendmachung einer Minderung mit allen erforderlichen Unterlagen.

FTI / 5vorFlug entschuldigten sich lediglich mit 410,00 Entschädigung für die Verlegung in ein anderes Hotel - Einfach traurig wie Kunden hier abgezockt werden !!! / Selbst über die Verbraucherzentrale zeigte der Reiseveranstalter keine Einsicht (nur Erklärungen der üblichen Verharmlosung zur Rechtsabwehr) obwohl die beigefügten Unterlagen absolut Aussagekräftig waren !!. Fazit nie wieder FTI / 5vorFlug die nicht nur unseren Urlaub ruiniert hatten , sondern auch damit deutlich zeigen das Ihnen der Kunde mit begründbaren Mängelauflistungen absolut egal ist.

Wirtschaftlich tolle Strategie !!- Kunden von einem Highclass Hotel in ein altes Hotel umzuparken um so Geld einzusparen - Und Mängelauflistung vom Kunden nach Reiseende abgeschmettert wird !!!

mfg Ben Küpper

Gesamtbewertung:
*****
(1.2 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(2.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Mel am 12. Januar 2024 07:34 Uhr

Nie wieder 5 vor Flug!!
Pauschalreise in die Türkei im Reisebüro inklusive Transfer gebucht.
Bei unserer Rückreise von der Türkei nach Deutschland kam der Transfer einfach nicht obwohl wir pünktlich am Hoteleingang gewartet haben. Letztendlich hat uns das Hotel ein Taxi zum Flughafen bestellt da wir sonst unseren Flug verpasst hätten. Als wir dann die Kosten für den Transfer in Höhe von 120,- (die wir ausgelegt haben) bei 5 vor Flug im Reisebüro eingereicht haben, wurden uns die Kosten nicht zurück erstattet obwohl wir eine Taxirechnung hatten + schriftlicher Beweis vom Hotelmanager und der Dame an der Rezeption die uns bezeugen konnten, dass der Transfer nicht kam. Auf diese Kosten sind wir sitzen geblieben da sich 5 vor Flug weigerte die Kosten zurück zu erstatten.
Dershalb nie wieder 5 vor Flug!!

Gesamtbewertung:
*****
(0.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Khunt am 20. September 2023 13:05 Uhr

Schlecht. Einfach nur schlecht.
Extra mehr Geld für bessere Flugzeit bezahlt, obwohl das ungünstigere Angebot preiswerter war. Nun wurde es eine Woche vor der Reise auf die schlechteren Flugzeiten geändert, ohne dass man dafür einen Preisnachlass/ kleine Erstattung bekommt. Habe 200 Euro mehr bezahlt. So kann man den Kunden auch das Geld aus der Tasche ziehen. Abzocke.
Nie wieder 5 vor Flug für mich.

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Peter Neher am 17. August 2023 14:47 Uhr

Vorweg. Die Bilder weiter unten zeigen nur einen ganz ganz kleinen Teil des Eindrucks und der Vorkommnisse die 5vorFlug völlig egal sind. Im Ägyptenurlaub fast von einem Ziegelstein erschlagen worden. Danach gab es als Diabetiker Sprite anstatt Wasser weil man zu faul war den Behälter zu wechseln. Diabetisches delirium, Platzwunden, ein älterer Mensch oder eine schwangere Frau hätten dies nicht überlebt. Fotos gemacht, beweise gesichert, man prüft ganz genau hat es geheissen. Nach einem viertel Jahr dann die Nachricht: Tut uns leid, wir hoffen Sie fliegen wieder und wir geben das dann mal so weiter. Kein- wie geht es Ihnen inzwischen, Folgeschäden, irgendetwas. Eine Sachbearbeiterin die Inhalte von Email kopiert. Einer der traurigsten Unternehmen die ich auf dem europäischen Markt kennengelernt habe. Wer so mit Menschen umgeht und nur der Maximalgewinn im Vordergrund steht, der wird in solchen Zeiten noch merken was da auf Ihn zukommt. Von Check24 habe ich wenigstens noch anstandshalber ein paar Blumen ans Krankenbett geschickt bekommen. Hier gab es gar nichts ausser eine vorgefertigte Email die alles aussehen lässt als hätte man sich übers Wetter beschwert. Falls diese Sachbearbeiterin einmal in die Lage kommen sollte im Urlaub mehrmals Angst um Leib und Leben zu haben dann wünsche ich Ihr jemand an Ihrer Seite als sie selbst. Jemanden der es Ernst nimmt wenn der Partner schwer verletzt oder im diabetischen Schock ohne Hilfe in einem Hotelzimmer liegt. Jemand der Reagiert, jemand der als Repräsentant dieses Ladens wenigstens so tut als ob es ihn interessiert welche Folgeschäden geblieben sind. 2 Dinge habe ich und alle anderen daraus gelernt. Zum einen im Leben nie wieder irgendetwas mit 5 vor Flug machen. Lieber das doppelte bezahlen. Zum anderen , hätte ich gewusst mit welch einer gleichgültigen Ignoranz man solche Fälle behandelt wäre ich ohne Umwege direkt vom Flughafen aus zu Anwalt. Und das kann ich nur jedem Raten. Es bringt nichts. Gleich zum Anwalt. Hier ging es natürlich auch um eine Reise die zig tauen Euros gekostet hat und bei der das wenigste gestimmt hat. In erster Linie ging es mir darum Menschen vor solchen Betrügereien zu schützen und in Hotels unterzubringen die Lebensgefährlich sind. Das Interessiert 5vorFlug aber alles nicht. Bei 5vorFlug ist die Welt dann in Ordnung wenn eine Sachbearbeiterin einen für blöd hält und der geschädigte sich drüber auch noch freut. 5vorFlug? 2 vor 12 trifft es besser. Finger weg. Sonst ist der Urlaub tatsächlich schon früher vorbei als man sich das wünscht. Ganz schlimm.

Gesamtbewertung:
*****
(1.1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(1.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Stefan am 10. Juni 2023 06:18 Uhr

Hotelstransfer vom Hotel zum Flughafen war eine Katastrophe. Dauerte 4 Stunden, kam verspätet. Flug wurde vorverlegt, ohne eine Information an uns. Fluggesellschaft wollte uns nicht mehr einchecken lassen. Nach betteln klappte es noch. Nach dieser Tortur ging auch noch das Gepäck verloren. Wir mussten nach paar Tagen das Gepäck auf eigene Kosten vom Flughafen abholen. Keine Entschädigung, Erstattung......
Schlechter Service!

Gesamtbewertung:
*****
(5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Nora am 9. Juni 2023 14:57 Uhr

Nie wieder
Sehr enttäuscht!

Gesamtbewertung:
*****
(0.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Klughammer Roswitha am 15. Mai 2023 16:40 Uhr

Flug und Shuttle vom bzw. zum Flughafen waren einwandfrei!
Wir bekamen unverhofft einfach ein anderes Hotel ,in das wir einquartiert wurden! Das gebuchte Hotel war nicht bezugsfertig, Ein Elektrisches Problem,wie uns auf Nachfrage erklärt wurde!
Da wir aber von dort wieder abgeholt werden sollten,warteten wir eine 3/4 Stunde auf den Abholdienst!
Gott sei Dank hat der nette Herr von der Rezeption mit uns gewartet und organisierte schließlich den Abholort anders!
Die sogenannte Reiseleitung war telefonisch nicht zu erreichen(. 4 mal auf Anrufbeantworter gesprochen! —Keine Reaktion)

Gesamtbewertung:
*****
(2.4 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(2.5 von 5 Sternen)
*****
(4.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(3.75 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von frances nunan am 10. Mai 2023 22:52 Uhr

Terrible service

Gesamtbewertung:
*****
(1.1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(1.25 von 5 Sternen)
*****
(1.25 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(1.25 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)

Bewertung von Frau Nordmann am 5. Mai 2023 10:38 Uhr

Ich benötigte eine schnelle, preiswerte Auszeit und habe bei 5vorflug kurzfristig eine sehr preiswerte Pauschalreise gebucht. Ich war in den letzten beiden Aprilwochen 2023 für nur 249,-€ im 3-Sterne Orient Apart Otel Side/Türkei. Inklusive waren Flüge mit 8 kg Handgepäck, 20kg Koffergepäck, Frühstück und der Transfer vom Airport Antalya Hin-und zurück in einem kleinen neuwertigen Shuttle-Sammelbus. Das Negative ist nur, dass man bei Ankunft im Airport Antalya draußen vor dem Eingang in einer Reihe den Stand der Reisegesellschaft suchen, seine Ankunft mitteilen und sich danach auf dem Flughafenparkplatz selbst durchfragen und suchen musste, um den richtigen Shuttlebus zu finden. Anmerkung: Das ist aber bei jeder Reisegesellschaft dort der Fall, denn ich traf dort sehr viele weitere Urlauber, die ihren passenden Bus suchen mussten. Für die Suche benötigte ich 25 min., da der Parkplatz voller Shuttlebusse war und man jeden Fahrer ansprechen musste, ob er der Richtige sei. Nur die großen Reisebusse hatte hinter der Windschutzscheibe Hinweisschilder stehen.
Ich war zum Glück dann die Letzte im Bus und der Fahrer hat auf der Hinfahrt mein Hotel nicht gefunden, so dass ich erst nach knapp 4 Std. im Hotel ankam. Leider ist nämlich in der Hotelbeschreibung der fehlerhafte Ort Kumköy angegeben, was falsch ist, denn das Hotel liegt bereits in Side und Kumköy ist ein Ort weiter. Deshalb fand der Fahrer trotz intensiver Bemühungen das Hotel nicht.
Während beider Transferfahrten wurde unter dem Vorwand, eine ca. 20 minütige Pause zu machen, angehalten an einem Parkplatz, wo auch weitere Shuttlebusse waren und Händler überteuertes Schnellfood-Essen, Kleidung, Spielwaren und Souvenirs verkauften. Beispiele: 1 Kugel Eis in der Waffel für 10,-€, 250ml Dose Coca Cola für 6,-€, 500ml Flasche Wasser für 4,-€.
Die sehr gut deutsch sprechende Reiseleitung stellte sich am Folgetag der Ankunft im Hotel vor, war sehr nett, aber der Hauptbesuch war das Verkaufen von Unternehmungen, was ich jedoch nicht in Anspruch nahm. Trotz meiner Verneinung war der Reiseleiter weiterhin freundlich.
Da ich als Neukunde den 5vorflug Newsletter per E-Mail anforderte, bekam ich drei Tage nach Ende meines Urlaubs 10,-€ auf mein Girokonto überwiesen. Vielen Dank dafür!
Über den Hotelzustand, Baulärm, Zimmerzustand usw. schweige ich, da ich die vielen negativen Bewertungen vorab alle gelesen habe und wusste, worauf ich mich einlasse. Wer Luxus erwartet, muss auch für Luxus bezahlen und somit war der Aufenthalt für mich trotzdem schön, weil ich tagsüber sehr viele Unternehmungen machte und das Hotel sehr zentral liegt. Wer sich auch auf ein einfaches Hotel ohne großen Standard in Side einlässt ohne viel zu meckern, hat mit diesem supergünstigen Hotel alles richtig gemacht.
Ich würde immer wieder bei 5vorflug buchen!

Gesamtbewertung:
*****
(3.3 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(5 von 5 Sternen)
*****
(1.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Nine am 3. Mai 2023 11:24 Uhr

Fti / 5vorFlug hat uns einfach alleine gelassen nach dem unser Flug gestrichen wurde.
Ich wusste 3 Tage vor dem Rückflug schon das unser Flug gestrichen wurde. Aber weder 5vorFlug noch FTI hat auf keiner Plattform reagiert. Nicht per Chatbot, Anruf, Email oder auf Instagram. Überall wurde ich weiter geschickt. Am Ende sollte ich den Reiseveranstalter vor Ort kontaktieren. Dieser sagte "der Flug geht" - aber Sunexpress hatte mir mehrfach bestätigt dass sie diesen einen Flug gestrichen haben.

Auf mein bitten, mich und meine Tochter auf einen anderen Flug nach Hamburg umgebucht zu werden, wurde ich von Reisegesellschaft zum Flugunternehmen geschickt, die mir gerne geholfen hätten, aber dafür war die Reisegesellschaft zu ständig. Schade das ich eine Pauschalreise gebucht habe, sonst wäre es einfacher gewesen.
Ich wurde immer nur hingehalten und ir wurden Lügen erzählt.

Ende der Geschichte, meine Tochter & ich wurden mit dem Reisebus zum Flughafen gebracht, ohne das ein Flug stattfinden wird.
So war großes Chaos am Flughafen und nach viel Rennerei wurden wir auf einen Flug nach Münster umgebucht, dort angekommen wurden wir 2 Stunden später von einem Reisebus zum Hamburger Flughafen gebracht.

Statt einer Ankunft von 19:10Uhr waren wir Nachts um 1:30Uhr zurück!!!

Eine Entschädigung für den Stress gibt es nicht!!!

Nie wieder 5vorFlug/FTI - meine Erholung aus dem Urlaub war dahin. Ich bin gestresster nachhause gekommen, als ich in den Urlaub geflogen bin!!!


(Die Streichung des Fluges hatte nichts mit dem Streik an dem Tag zu tun. Alle anderen Flüge an dem Tag nach Hamburg, sind pünktlich, problemlos und mit halb vollen Maschinen in Hamburg gelandet!!!)

Gesamtbewertung:
*****
(0.6 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(1.75 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Rotter am 11. April 2023 17:45 Uhr

Wir waren mit 5 vor Flug sehr zufrieden. Die Reiseleitung vor Ort empfanden wir jedoch als absolut unverschämt, desinteressiert und dreist. Wir wurden weder begrüßt noch informiert, als wir keines der überteuerten Ausflugsangebote angenommen haben, wurden wir beleidigt und nicht verabschiedet. Ein Unding!

Gesamtbewertung:
*****
(2.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(3.75 von 5 Sternen)
*****
(4 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von Kandi am 10. April 2023 18:19 Uhr

Reiseveranstalter ist wörtlich unterirdisch

Gesamtbewertung:
*****
(0.5 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Peter Neher am 7. März 2023 11:08 Uhr

Vorab - Wir glaubten tatsächlich das niemand so dreist sein kann. Wer mit 5vor12 reist und Probleme hat am besten gleich nach der Landung zum Anwalt. Auf einem Ägyptenurlaub flogen in der Suite Ziegelsteine von der Decke, trafen mich am Kopf, danach diabetischer Schock da man zu Faul war den Kohlensäurebehälter auszutauschen und alles mit Zuckerlimonade Streckte - als Diabetiker kann das tödlich verlaufen,- von den anderen Gegebenheiten wie zerbombte Ruinen am Hotel und überall Kinder mit scharfen Waffen ganz zu schweigen. Über Check24 gebucht, die hatten wenigstens noch den Anstandeinen kleinen Strauss Blumen zu schicken. Hier war man entsetzt. Bei 5vorFlug hiess es : " (...) tut uns leid, reisen Sie beim nächsten mal wieder mit uns (...) .Das werden wir mit Sicherheit nie wieder tun. 5vorFlug ist einer der am schlechtesten bewerteten Reiseveranstalter im Netz. Wir dachten erst an eine Mitarbeiterin die nicht verstanden hat um was es geht. Weit gefehlt. Man wusste genau was war und fuhr die Taktik - Wir gehen nicht darauf ein. Wir wollten kein Geld für den zig tausend Euro teuren Urlaub der einen 2 mal fast das Leben gekostet hat, aber wenigstens eine angemessene Reaktion. Heute würden wir direkt zum Anwalt gehen. Wer so mit Menschenleben umgeht ( wäre der Stein auf eine alte Frau oder eine schwangere gefallen oder ein Rentner am diabetischen Schock mit dem Zucker und der Hitze gestorben ) dem gehört verboten Reisen zu vermitteln. Ich benötig Medikamente die dringend gekühlt werden müssen. Deshalb die Suite mit Kühlschrank. Dem Veranstalter davor schon darauf hingewiesen wie wichtig das ist. Vor Ort natürlich kein Kühlschrank. Verstanden warum das so wichtig ist wurde es auch nicht. gegenüber war eine Apotheke die uns für lockere 10 EUR am Tag (!) die Spritzen von der Kühltasche raus in einen Kühlschrank legten. Glaubt bei 5vorFlug nicht an das gute. Es besteht keinerlei Interesse an einer Serviceleistung. In dem Augenblick wo es um Gewinneinbrüche geht wird natürlich sofort gehandelt. Es geht ausschliesslich nur um Geld. Wie man liest gibt es sehr viele betroffene. Einen solchen Bewertungsdurchschnitt muss man erst einmal schaffen. Bei Google ist es identisch. Natürlich können Fehler passieren. Das was hier passiert sind keine Fehler mehr. Nach der Landung sofort zum Anwalt. Nicht rumdisskutieren, nicht ewig auf eine Antwort warten die versucht alles zu relativieren. Natürlich wird hier als Antwort kommen - Vielen Dank... Tut uns sehr leid, so was darf nicht passieren, so war es nicht, melden Sie sich doch nochmal bei uns... Nein, es tut denen nicht leid. Auch nicht ein halbes Jahr später. Finger weg von 5vor Flug sonst ist es im Urlaub 5 nach 12. Wer Pauschalreisen bucht hat bei solchen Gefahren die Leib und Leben bedrohen durchaus Rechte und hervorragende Chancen bei Gericht. Und das war nur die Spitze des Eisberges. Dokumentiert alles, lasst euch Namen geben, auch von Menschen die die Vorfälle bezeugen können. Macht Fotos. Wir haben auch alles mit Bildern Dokumentiert. 5vorFlug geht natürlich nicht drauf ein. Wer 5vor12Flug München Googelt findet auf dem Firmenprofil nicht nur meine Erahrung und Bilder. Man findet tatsächlich 274 Bewertungen - Stand 06.03.2023 mit unglaublichen 1,9 Sternen. Das zu schaffen ist heftig. Auch hier, keinerlei Reaktion und bei anderen Einträgen immer die gleichen Floskeln. Bis auf eine Narbe, einer Linsentrübung des rechten Auges durch die Überzuckerung und eine heftigere Prellung der Hüfte geht es soweit wieder Gut. Eine Entschuldigung? Natürlich nicht. Im Hotel selbst hat es dann geheissen ich hätte als Diabetiker selber diese Zuckerlimo ständig bestellt. Das war dann der Punkt wo wir merkten wie verlogen das alles ist. Die Deutsche Reiseleitung war dann nach 2 Tagen plötzlich gegen eine arabische Leitung ausgetauscht worden. Und Zack, man ahnt es schon, waren wir natürlich die bösen. Am 6. Tag konnte ich mich halbwegs wieder bewegen. Gott sei dank haben wir nur für 8 Tage gebucht. Lasst euch auch hier auf keine Diskussionen ein. Ich wünsche allen 5vor12Flug geschädigten viel Erfolg vor Gericht. Heute bereuen wir es, sind aber auch froh langsam, auch gesundheitlich, einen Schlussstrich ziehen zu können. Wer etwas mehr über die FTI Group, dazu gehört neben SonnenklarTV auch 5vorFlug wissen will. googelt " Klagen gegen 5vorFlug" und wird sehr schnell merken was für ein Bullshit hier als Antwort kommt. Als letzte Anmerkung - wer einen Transfer zum Hotel bucht kann auch gleich laufen. Morgens um 3 2h in einem Bus ohne Wasser verbracht. Wir sind dann auf eigene Kosten mit dem Taxi uns Hotel. Aber das war, wie gesagt das aller kleinste was natürlich sich nicht funktioniert hat

Gesamtbewertung:
*****
(1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)

Bewertung von U.F. am 7. März 2023 11:02 Uhr

In Frankfurt wurden die Fracht (Passagiere) mit einem Bus zum Flugzeug transportiert (Tuifly) dort durfte man bei geoeffneten Tueren und Temperaturen um den Gefrierpunkt erst mal ca, 20 min. warten.
Da das Flugzeug noch nicht bereit war. Sehr angenehm.
Der Transfer von der Ankunft am Bus bis zum Hotel in Puerto de la Cruz nahm nur 3,5 h in Anspruch. Das Hotel hat nie 4 Sterne (eher 2,5 - 3). Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit, einfach exzellent. Den Ruecktranport per Bus haben wir uns nicht zugemutet. Bei der Ankunft in Frankfurt wieder per Bus zum Terminal befoerdert. Die allerletzten Grattler. Sparen wo es nur geht, und auf Kosten der Reisente. Schlimmer geht es nicht.

Gesamtbewertung:
*****
(2.1 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(3.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

Bewertung von marten am 8. Februar 2023 11:31 Uhr

Reaktion 5vor Flug erst nach 5 Mahnungen und dem Hinweis, dass vor Ablauf der 6 Monate Klage erhoben wird. .

Service Reiseleiter allein Verkauf von Fahrten. Mängeln wurde nicht nachgegangen.

Hotel unter aller Sau. Dreckig, nicht mal ausreichend Geschirr (Kaffee meist in Pappbechern), Müll vor dem Balkon, 1 Woche nur Bettwäschewechsel, Kakerlaken und halt vieles nicht vorhanden (WLAN; Hallenbad usw)

Gesamtbewertung:
*****
(0.9 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(2.75 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Bewertung von Anke am 6. Februar 2023 16:22 Uhr

Wir waren im Januar 2023 für 5 Tage in der Türkei. Da wir in den 5 Tagen keine Ausflüge machen wollten, sind wir kurz vor der "Begrüssungstreffzeit" zur Rezeption gegangen um beim Reiseleiter die Info zur Rückreise abzuholen. Dieser fragte uns doch tatsächlich, warum wir wegen 5 Tagen überhaupt in die Türkei fliegen und ob wir es uns nicht zu Hause gemütlich machen könnten. Wir fahren seit Jahren mehrmals pro Jahr in die Türkei. Nach dieser Aussage hatte ich zum ersten Mal das Gefühl, dass wir dort nicht willkommen sind.
Am Tag vor unserem Rückflug konnten wir ab 18.00 Uhr unsere Abholzeit auf dem Handy abfragen. Dabei stellten wir fest, dass wir bereits 4 Stunden vor unserem Rückflug im Hotel abgeholt werden sollten, obwohl die Transferzeit von unserem Hotel zum Flughafen ca. 15 Minuten beträgt. Wir haben versucht über die angegebenen E-Mail Adresse den Reiseleiter zu erreichen um den Transfer zu stornieren, wir haben bis heute keine Antwort auf diese Mail erhalten.
Am Flughafen mussten wir dann 1,5 Stunden warten bevor erstmal der Schalter zum Abgeben der Koffer geöffnet wurde. Es hat sich dann herausgestellt, das in unserem Bus Gäste saßen, deren Flieger bereits 2 Stunden vor unserem ging.
Bei einer Transferzeit von max. 20 Minuten muss es doch möglich sein, die Gäste später abzuholen.

Gesamtbewertung:
*****
(0.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(1.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Hein am 30. November 2022 07:34 Uhr

Hotelzimmer ohne Fenster

Gesamtbewertung:
*****
(0.8 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.75 von 5 Sternen)

Nicht in Anspruch genommen.

Nicht in Anspruch genommen.

*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)

Bewertung von Wagner am 29. November 2022 17:14 Uhr

Das Hotel war die letzte Absteige, dreckig unhöfliches Personal, versprochenen Angebote gab es gar nicht. Einfach nur eine 6. Und dann wird man billig abgefertigt von 5 vor Flug.

Gesamtbewertung:
*****
(0.6 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(1.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)
*****
(0.5 von 5 Sternen)
*****
(0.25 von 5 Sternen)

Bewertung von Maier am 28. November 2022 11:33 Uhr

Habe leider extrem schlechte Erfahrung mit der Gesellschaft. Todesfall in der Familie, müsste nach 2 Tage abreisen(gebucht 10 in Belek). Kein Vertreter vor Ort, für Hotline dicke Rechnung dazu. Nummer bekommen, angerufen, alles erklärt. Die Frau meinte, sie meldet sich wegen Rückflug. Und ist verschwunden. Nicht angerufen, Hörer nicht mehr angekommen. Am nächsten Tag sind wir selbstständig zu Flughafen gefahren. Konnten selbst alles klären. 2300€ für Rückflug Tickets bezahlt. Von Gesellschaft nach 12 Wochen ( zwölf!!!) Rückmeldung. Sie fanden nicht in Ordnung das der Vertreter sich nicht gemeldet hat, Geld gibt's nicht. Kein Cent erstattet. 3900€ für 2 Tage, plus Taxi, plus Handyrechnung.

Gesamtbewertung:
*****
(0.9 von 5 Sternen)
Bewertung im Detail
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(1 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)
*****
(0.75 von 5 Sternen)

SCHREIBEN SIE EINEN ERFAHRUNGSBERICHT ZU 5VORFLUG

*
Dieses Feld wird benötigt
*
Ungültige E-Mail
(wird nicht veröffentlicht)


Qualität des Transfers vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Qualität des Reiseleitung vor Ort *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Serviceorientierung allgemein *
Dieses Feld wird benötigt
(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Erreichbarkeit der Service-/Notfallnummer während des Urlaubs*
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Kulanzbereitschaft *
Dieses Feld wird benötigt

(0,25 = schlechteste Wertung; 5 = beste Wertung)
Empfehlen Sie weiter?
Dieses Feld wird benötigt



Dieses Feld wird benötigt


Bitte füllen Sie das Capcha-Feld aus.