Robinson: Treue Kunden werden mit neuen Boni belohnt

Erstellt von Tobias Kurz am 27. December 2017, 12:43 Uhr

Die Cluburlaubsmarke Robinson hat sich für ihre Kunden 2017 ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk ausgedacht: Ein neues Treueprogramm namens Stars, das in drei Stufen nach der Zahl der Übernachtungen gegliedert ist.

Das neue Treueprogramm im Überblick

Gäste, die 30 Nächte in einem Zeitraum von drei Jahren gebucht haben, bekommen die sogenannte White Card. Die Besitzer der White Card erwartet bei der Ankunft auf ihrem Zimmer ein Willkommenspräsent, für sie sind außerdem der Early-Check-in und der Late-Check-out kostenlos, sie erhalten einen Gutschein für eines der Spezialitätenrestaruants für zwei Personen und diverse weitere Vorteile.

Wer mindestens 50 Übernachtungen gebucht hat, bekommt die sogenannte Grey Card. Mit dieser ist unter anderem das kostenlose Upgrade auf bessere Zimmer möglich, zudem erhalten sie einen Gutschein für den Wäscheservice.

Mit 100 oder mehr Übernachtungen binnen dreier Jahre landen die Gäste schließlich in der Königsklasse des neuen Treueprogramms: Sie erhalten die sogenannte Black Card, mit der die Gäste beispielsweise in den Genuss eines exklusiven Dinner-Events für zwei Personen kommen. Nach der Abreise bekommen sie außerdem ein Robinson Überraschungsgeschenk direkt nach Hause geschickt.

Auch die Besitzer der Grey Card und der Black Card kommen in den Genuss zahlreicher weiterer Vorteile. Die Teilnahme am Treueprogramm ist für die Gäste der Robinson Clubs kostenlos. Sie müssen sich lediglich auf der Homepage des Anbieters anmelden und erhalten daraufhin ihre individuelle Robinson Stars Nummer. Diese Nummer ist notwendig, damit die Gäste während des nächsten Aufenthaltes bereits Übernachtungen sammeln können. Sobald die Mindestzahl an Übernachtungen erreicht ist, wird die entsprechende Karte automatisch kostenlos zugeschickt.

Clubhotel Resort
Berge und Schnee oder Sonne und Strand: Robinson Clubs gibt es weltweit.
« zurück zur vorherigen Seite