Kooperation: Deutsche Post und Eurotours mit gemeinsamen Reiseangebot

Erstellt von clang am 17. Januar 2017, 13:59 Uhr

Die Deutsche Post steigt jetzt in den Reisemarkt ein: Gemeinsam mit dem  Touristikunternehmen Eurotours, das in der Kooperation als Reiseveranstalter fungiert, bietet sie ihren Kunden ab sofort auch Urlaubsangebote an. Bei „Post Reisen“ , dem gemeinsamen Markenauftritt, finden Kunden ein Urlaubs- und Städtereisen sowie Erlebnisreisen und Kreuzfahrten. 

Schwerpunkt Deutschland

Besonderer Schwerpunkt sind dabei das Reiseland Deutschland und die angrenzenden Alpenregionen. Für Busreisen innerhalb Deutschlands nutzen die Partner zudem den Postbus der Deutschen Post. „Post Reisen“ setzt auf den Reise-Direktvertrieb, das heißt die Urlaubsangebote können bequem von zu Hause über das Internet oder per Telefon über das Eurotours Post Reisen Call Center gebucht werden. Die Zusammenarbeit zahlt sich für beide Seiten aus. Die Deutsche Post verfügt über eine große Markenbekanntheit und wird zudem ihre Expertise im Dialogmarketing einbringen, um „Post Reisen“ flächendeckend in Deutschland bekanntzumachen. Mit dem ADAC Postbus hat sich die Deutsche Post zudem erfolgreich im Mobilitätsmarkt etabliert. Eurotours wiederum hat 35 Jahre Erfahrung im Reisemarkt. Mit rund 1,3 Millionen Kunden pro Jahr zählt das Unternehmen zu den größten Direkt-Reiseveranstaltern Mitteleuropas. Darüber hinaus hat sich Eurotours durch hochwertige und preisgünstige Reiseangebote sowie ausgezeichnete Kundenzufriedenheitswerte von mehr als 97 Prozent eine führende Stellung im europäischen Reisemarkt erarbeitet.

« zurück zur vorherigen Seite