GeoSaison zeichnet Ameropa mit „Goldener Palme“ aus

Erstellt von Tobias Kurz am 26. April 2018, 15:07 Uhr

Der Veranstalter Ameropa-Reisen ist bei der diesjährigen Internationalen Tourismus-Börse (ITB) in Berlin für sein innovatives Reiseprogramm „Bahn-Wandern“ an vier europäischen Stationen mit der „Goldenen Palme“ ausgezeichnet worden. Das bekannte Reisemagazin GeoSaison kürt mit dieser Ehrung besondere und zukunftsweisende Angebote der Tourismusbranche und hat sich dabei in der Sparte „Reiseveranstalter“ für das neu entwickelte Programm des DB-Tochterunternehmens Ameropa-Reisen entschieden. Die Jury begründete diese Würdigung damit, dass die Reiseoption „Bahn-Wandern“ nicht nur äußerst innovativ ist, sondern auch mit dem Faktor Nachhaltigkeit punktet.

Das Konzept des gewürdigten Projektes überzeugt Urlauber jedoch vor allem mit seiner Liebe zum Detail: So haben die Ameropa-Experten für die Zielregionen Frankreich, Norwegen, Schottland und die Schweiz systematisch individuelle Routen ausgearbeitet, bei denen besonders idyllische Landstriche und Sehenswürdigkeiten zu Fuß erkundet und längere Streckenabschnitte dennoch komfortabel mit der Bahn bewältigt werden können. In ähnlich aparter Form bewirbt auch das Unternehmen selbst seine Reisen und verheißt im Ameropa Ganzjahreskatalogs „Bahn-Erlebnisreisen weltweit 2017“: „Die schottischen Highlands mit der Bahn und zu Fuß erleben“, „Norwegens Fjordlandschaften mit Linienzügen und auf Wanderpfaden erkunden“, „sich in der Schweiz von den schönsten Panoramen vom Zug oder Berggipfel aus beeindrucken lassen“ oder „auf Korsika oder dem französischen Festland Küsten- und Bergwanderungen unternehmen“. Wie diese Beschreibungen erahnen lassen, wird das Programm „Bahn-Wandern“ durch und durch von Nachhaltigkeit und Naturerlebnissen bestimmt.
Zugreise
Der Geschäftsführer von Ameropa-Reisen, Kai de Graaff, zeigte sich nach der Verleihung begeistert von der Entscheidung der GeoSaison-Jury: „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung mit der ‚Goldenen Palme‘. Sie würdigt das Bestreben des gesamten Ameropa Teams, frische Reiseideen zu entwickeln und für unsere Gäste noch mehr spannende Urlaubserlebnisse zu kreieren. Die Bahn-Wander Touren gehen mit einer gewissen Entschleunigung in wunderbarer Natur einher und passen somit hervorragend in unsere Zeit. Hier die Bahnreise als erholsame Beförderung mit einzubinden, war eine große Herausforderung – und die ist uns vollends gelungen.“ Weitere Details zum Bahn-Wandern finden sich auf der Webseite oder in den Katalogen von Ameropa-Reisen sowie in lokalen Reisebüros.

« zurück zur vorherigen Seite