Alltours erhält Servicepreis

Erstellt von Lukas Krönert am 22. Februar 2018, 13:10 Uhr

Der in diesem Jahr bereits zum achten Mal vergebene „Deutsche Servicepreis“, der von ntv sowie dem Deutschen Institut für Service-Qualität ins Leben gerufen wurde, zeichnet Unternehmen aus, die ihre Kunden durch herausragenden Service gänzlich überzeugen konnten.

Alltours

Die der Preisvergabe zugrundeliegenden Daten werden durch verdeckte Testkontakte zu Unternehmen sowie durch Kundenbefragungen gewonnen. Im Jahr 2017 kam es zu 26.000 Servicetestkontakten und Kundenbefragungen. Insgesamt wurden auf diesem Wege 585 Unternehmen aus zahlreichen Branchen getestet. Aufgrund der Vielfalt der Unternehmen und der unterschiedlichen Anforderungen an den Kundenservice in unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen, wird der Servicepreis an den jeweiligen Branchen- bzw. Kategoriesieger vergeben. In diesem Jahr wurden in zehn Kategorien von „Auto und Verkehr“ bis zu „Telekommunikation“ Preise verliehen. Hinzu kamen drei Sonderpreise.

Eine der begehrten Auszeichnungen ging an den Reiseveranstalter Alltours, der seine Kunden im vergangenen Jahr durch hervorragenden Service begeistern konnte. Der bekannte Reiseveranstalter erhält einen der drei Servicepreise der Kategorie „Freizeit“.

Die aus Düsseldorf stammende „Alltours Flugreisen GmbH“ bietet Reisen in die ganze Welt an. Neben einem Online-Reiseportal betreibt Alltours mehr als 200 stationäre Reisebüros, eine eigene Hotelmarke und eine Zielgebietsagentur. Auch der Reiseveranstalter „bye bye“ ist Teil der Alltours-Gruppe.

Kunden, die eine Reise buchen wollen, erhalten durch die Serviceauszeichnung nun etwas mehr Orientierung – wer bei Alltours bucht, kann sich auf einen – im wahrsten Sinne des Wortes – ausgezeichneten Service und absolute Kundenorientierung verlassen.

« zurück zur vorherigen Seite